Volkshochschule der Stadt Riedenburg
Volkshochschule der Stadt Riedenburg  

Informationen

Alle Veranstaltungen  der Volkshochschule Riedenburg sind öffentlich und jedermann zugänglich. Eine Haftung für Personen- und Sachschäden, Diebstähle und Verlust gegenüber den Besuchern der Veranstaltungen und Kurse kann das VHSnicht übernehmen.

Bei allen Reisen tritt die Volkshochschule nicht als Unternehmer, sondern nur als Vermittler auf und haftet nicht für etwaige Unglücksfälle, Beschädigungen und Verluste.

Unsere Haftung wird außerdem nach §§276 und 278 BGB ausgeschlossen, die Haftung der Unternehmer (Verkehrsgesellschaften, Hotels...) bleibt unberührt.

Anmeldung:
Aus organisatorischen Gründen wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten! 

 

Kursorte>>>>

Anmeldung und Informationen hier unter Kontakt >>>>

Anmeldungen sind verbindlich!

 

Gebühren:
Die Kursgebühr ist am ersten Kursabend zu entrichten. Bedürftige, Wehrpflichtige, Schüler und Studenten erhalten Gebührenermäßigung. Auch anderen Personen kann Ermäßigung gewährt werden, wenn es ihre wirtschaftliche Lage erfordert. Aus finanziellen Gründen soll niemand von den Bildungsmaßnahmen des VHS ausgeschlossen werden.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behält sich die VHS vor, den Kurs abzusagen außerhalb
a) bei gemeinsamer Aufzahlung,
b) bei Verkürzung der Kursdauer, sofern möglich und sinnvoll und im Einvernehmen mit dem Kursleiter

SEPA-Lastschriftsmandat.pdf
PDF-Dokument [146.6 KB]
Anmeldeformular für Kursleitung.docx
Microsoft Word-Dokument [17.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volksbildungswerk Riedenburg